Für den süßen Zahn

Am Dienstag (27.04.16) fand Laras Projekt in der Jugo statt. Sie bat ein Nutella-Hacks-Projekt an. Dabei backte sie mit den Besuchern zusammen verschiedene Rezepte mit Nutella. Es kamen leckere Rezepte wie Nutella-Sushi, Nutella-Croissants und Nutella-Kuchen zustande.
Jeder Besucher, der Lust hatte mitzumachen, hatte natürlich die Möglichkeit dazu. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und gut geschmeckt.

Unterstützung vom Lions Club

Ein herzliches Dankeschön an den Lions Club Lüdinghausen, der mit dem Erlös aus der Adventskalender-Aktion unsere Arbeit unterstützt und uns die Möglichkeit gibt, zuverlässig eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. So können sich junge Menschen bei uns für Kinder und Jugendliche einsetzen und vielfältige Eindrücke sammeln. Mehr im Link zum Artikel:

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/2340875-22000-Euro-aus-dem-Adventskalender-Verkauf-fuer-Jugendprojekte-Lions-wollen-motivieren

Hoch über der Stadt

Einen tollen Ausblick hatten Jugendliche diese Woche vom Kirchturm der St. Felizitas Kirche. Die Idee, eine Kirchturmbesteigung zu wagen und sich Lüdinghausen von oben anzusehen, kam einigen Jugendlichen im Schülercafé Blaupause, nachdem sie Luftaufnahmen der Stadt im Internet gefunden hatten. Pastoralreferent Michael Kertelge gab der Gruppe spannende Einblicke in das Innere der Kirche und nachdem die vielen Stufen geschafft waren, hatten alle einen großartigen Ausblick über Lüdinghausen.

 

 

Bunte Gipshände

Letzten Dienstag (23.02.) und Donnerstag (25.02.) fand Laras Projekt in der Jugo und im Mädchencafé statt. Sie bat ein Projekt an, in dem die Jugendlichen ihre Hände eingipsen konnten.
Anschließend konnten sie ihre Hand mit Acrylfarbe, Filzstiften, Glitzer und Stickern gestalten.
Jeder Besucher, der Lust hatte mitzumachen, konnte natürlich am Projekt teilnehmen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und es sind tolle Ergebnisse dabei rausgekommen.

Spieletester gesucht

Am Samstag, den 5.März findet im Offenen Jugendtreff im Pfarrheim St.Ludger (Bahnhofsstraße 20) das nächste Spieletester-Treffen statt.

In der Zeit von 14 bis 16:30 Uhr werden verschiedene Computer- und Videospiele getestet und diskutiert.

Wenn du also 12 Jahre oder älter bist, besuch uns und werde Spieletester!

Selbstbehauptung (Mädchen von 12-15)

Welche eigenen Möglichkeiten und Stärken habe ich?
Wie grenze ich mich ab?
Effektive Techniken der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung!

Das könnten einige der Themen sein, die ihr gemeinsam mit Monika Aehling vom Frauen e.V. Coesfeld ansprechen könnt.

 

 

Mädchencafé

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel „Mädchenkram“ im evangelischen Gemeindezentrum.

Herzlich eingeladen sind alle Mädels ab 12 Jahren!

Kochen für Kids im Gemeindezentrum

Hier kommen die Termine für 2016 für das Kochen für Kids im Evangelischen Gemeindezentrum. Wir bitten um Anmeldung bis Freitags vorher unter alex.ridder@juki-lh.de

Spieletester gesucht

Am Samstag, den 13. Februar findet im Offenen Jugendtreff im Pfarrheim St.Ludger (Bahnhofsstraße 20) das erste Spieletester-Treffen statt.

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr werden verschiedene Computer- und Videospiele getestet und diskutiert.

Wenn du also 12 Jahre oder älter bist, besuch uns und werde einer der ersten Spieletester in Lüdinghausen!

Freie Stelle zum 1.September 2016

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder die Gelegenheit bei uns ein BFD/FSJ zu absolvieren.

Wenn Du also engagiert und motiviert bist…

… dich für Kinder und Jugendliche einzusetzen?

… dich in diesem sozialen Berufsfeld zu orientieren und erfahren möchtest, was Offene Jugendarbeit bedeutet?

… eigene Ideen und Projekte verwirklichen willst?

… neue Leute kennen lernen möchtest?

… persönliche Erfahrungen sammeln und dich weiter entwickeln willst?

Dann bewirb dich für ein BFD/FSJ bei uns! | alles Lesen!

Fußball am „Cani“

Die ersten Termine für 2016 stehen!

Nächtliches Fußball spielen

Am Freitag, 15.01. sind alle Jugendlichen ab 16 Jahren herzlich zum Mitternachtsfußball eingeladen. Sportsachen einpacken, vorbei kommen und mitmachen :-) mehr Infos findet ihr auf dem Flyer.