Unsere App

App

Digitale Soziale Arbeit und Smartphone

Digitale Kommunikationsmittel haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.
Besonders in der Zeit der Corona-Pandemie haben wir die Erfahrung gemacht, dass das Smartphone und das Chatten über WhatsApp die  Hauptkommunikationsquellen mit Jugendlichen sind.
Leider ist WhatsApp nicht datenschutzkonform und wird auch von Kindern meist nicht genutzt.
Wie erreichen wir also Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Interessierte auf optimalem Wege, um in Kommunikation zu treten oder Angebote und Öffnungszeiten anzukündigen?
In 2019 haben ca. 350 verschiedene Kinder und Jugendliche unsere Einrichtungen besucht. Laut Marktforschung nutzen acht von zehn Menschen ein Handy. Das bestätigen auch unsere Erfahrungen im täglichen Kontakt mit den Besuchern.
Hier möchten wir anknüpfen und eine eigene APP für Android und IOS entwickeln lassen. Diese APP wird nicht nur von unseren Besuchern, sondern von allen
Interessierten nutzbar sein.

Und genau dabei benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung!

Vorteile der App

• Chatfunktion: schnelle und niederschwellige Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter

• datenschutzkonform!

• Keine Verpflichtung zur Anmeldung - aber die Möglichkeit

• Kinderkonten können mit Elternkonten verknüpft werden

• Digitale Vernetzung unserer Einrichtungen

• Immer die aktuellsten Informationen über unsere Öffnungszeiten, Angebote und Projekte

• Anmeldungen für Öffnungszeiten und Angebote über die APP möglich

• Nachhaltigkeit – Schluss mit Zettelwirtschaft, Besucherlisten & Co.

Unser Flyer

Du möchtest dir in Ruhe nochmal unseren Flyer anschauen und den sogar weitergeben?! Dann Klick auf den Button und du kommst direkt dahin.

Wie können Sie uns unterstützen

Tue Gutes und rede darüber!

- Holen Sie sich die APP, sobald sie zum Download bereitsteht! Wir informieren, sobald es soweit ist.

- Machen Sie Werbung für uns, die App und unsere Angebote!

- Übernehmen Sie eine Patenschaft! Bezogen auf eine Einrichtung? Für einen bestimmten Zeitraum?

- Spenden Sie gerne einen Einmalbetrag

Wir benötigen für unseren 2-Jahresplan einen Betrag in Höhe von 3888,- Euro, also ca. 2000,- Euro pro Jahr. Sofern das Startup-Unternehmen aus Dortmund, mit dem wir zusammen arbeiten möchten, großflächig Fuß fassen wird, werden sich auch die Kosten für die Zukunft danach minimieren.

Haben Sie Anregungen und Ideen?
Dann her damit!
Sprechen Sie uns gerne an!

Spendenkonto:
Sparkasse Westmünsterland
IBAN DE56401545300000005934

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt,  Spendenbescheinigungen auszustellen. Bitte notieren Sie bei Ihrer Spende den Verwendungszweck „APP“ und Ihre vollständige Postanschrift. DANKE!
Auch über Patenschaften in Form regelmäßiger monatlicher Beiträge für die APP würden wir uns sehr freuen.

to top button