Jugendbegegnung Israel

Vision 2025

Jugendliche unseres Treffs „Jugo“ in der Evangelischen Gemeinde nahmen im Jahr 2009 an dem Ideenwettbewerb Vision 2025 des Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen teil und gewannen hierbei den 1. Preis, eine trilaterale Jugendbegegnung mit Israel.
Inhalte des Ideenwettbewerbes „Wie sieht deine Zukunft aus“ (Auszug aus der Pressemitteilung des Landes):
„Mit dem Ideenwettbewerb greifen wir die Themenfelder der Zukunftskommission auf und wollen erfahren, welche Vorschläge und Überlegungen die Jugendlichen zu diesen zentralen Themen
der näheren Zukunft haben“, sagte heute (8.August 2008) Jugendminister Armin Laschet.
Der Wettbewerb wird vom nordrhein-westfälischen Jugendministerium im Rahmen des Paktes mit der Jugend veranstaltet.“

Jugendbegegnungen Israel

Im Jahr 2010 fand somit die erste Begegnung mit israelischen und palästinensichen Jugendlichen in Israel statt, der im Jahr 2011 eine Rückbegegnung in Deutschland folgte. Organisiert wurden die beiden Begegnungen durch den Verein Begegnungen, finanziert durch das Land NRW.
Seit 2012 ist die Evangelische Gemeinde Lüdinghausen Träger weiterer Begegnungen. Die Finanzierung erfolgt über Projektmittel des Landes sowie Eigenmittel des Trägers und Spendengelder.
Die teilnehmenden Jugendlichen bildeten bereits 2010 den Arbeitskreis „ICYou (Israel/Palestine Communication Youth)“ in der evangelischen Gemeinde.
Weitere Informationen zu den Begegnungen können der Homepage des Arbeitskreises www.icyou.jimdo.com entnommen werden.
Im September 2013 startete eine Teilnehmerin unserer Begegnungen in ein Freiwilliges Soziales Jahr nach Israel.   http://denise-in-israel.blogspot.de/