St. Ludger strahlt…

… in einer satten Mischung aus grün und weiß.

Im Pfarrheim St. Ludger liefen die Vorbereitungen und Planungen für eine von den Jugendlichen gewünschte und selbst geplante neugestalltung der Jugendräume bereits einige Wochen bevor es pünktlich zu den Sommerferien los gehen konnte.

Hierbei war das Farbkonzept auf das man sich nach reiflicher Überlegung geeinigt hatte nur ein Teil der Medallie, hinzu kam noch der Bau einer neuen Theke.

Begonnen wurde mit vollem Schwung bereits in der letzten Schulwoche vor den Ferien, indem die mobile Theke auf Rollen gesetzt wurde und bereits nach kurzer Zeit Form annahm. Mit diesem positiven Wind in den Segeln begingen die jungen Leute den ersten Mittoch in den Ferien, an dem ein frisches Grün auf der weiß grundierte Wand aufgebracht werden sollte um dem Raum den gewünschten Stempel der Jugendlichen aufzudrücken.

Dank des sommerlichen Wetters wurde eine ausgedehnte Pause, in der aus dem nichts ein Grill auftauchte zur willkommenen Abwechslung. Frisch gestärkt legten alle noch einmal kräftig los und verabschiedetten sich am Abend mit zufriedenen Gesichtern in die Ferien. Zu diesem Zeitpunkt war zwar noch nicht ganz alles erledigt, doch lies sich auch in den ersten Wochen nach den Ferien niemand von den lauernden Aufgaben abschrecken und so kann nun jeden Mittwoch von 15:00 bid 18:30 Uhr das Ergebnis bestaunt bzw. in Form der Theke belagert werden…. Schau rein!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>